Freitag, 1. August 2014

Produktempfehlung: Leichensack

Wenn es mal knallt und es dabei Tote gibt, dann weiß man oft nicht wohin mit ihnen. Leichen zu vergraben gefährdet oft die Grundwasserversorgung, was in einer Krisensituation eine Katastrophe ist. Was soll man also tun? Bei einem Bestatter einen Sarg für 1000 Euro bestellen? Leichen verbrennen? Ein ganz einfacher Leichensack löst dieses Problem modern und hygienisch.


Wie wir in jedem Krieg bereits gesehen haben wird die Entsorgung von Leichen immer schnell ein Problem. In Sarajevo haben Menschen ihre toten Angehörigen in ihren Gärten vergraben, in Parks und im Fußballstadion, oft unter Lebensgefahr. Särge haben sie nicht bekommen, das Holz wurde zum Heizen gebraucht. Leichen werden eingewickelt in Decken oder Tücher, die weder die austretenden Körperflüssigkeiten noch den Verwesungsgeruch halten können.
Mit einem Standard-Leichensack, wie man ihn beim Katastrophenschutz oder aus Beständen der US Army bekommt, hat man dieses Problem nicht mehr. Er kann auch zum Verwundetentransport oder generell zum Transport von Dingen genutzt werden. Der durchschnittliche Preis liegt bei 15 bis 25 Euro. Mengenrabatt ist bei vielen Anbietern möglich. Wird aus formalen Gründen auch oft als Bergungstuch oder Unfallhülle bezeichnet.




Kommentare:

  1. Jetzt dreht ihr wohl ganz durch.
    Was ist "Nicht Vefügbar"......Hirn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willst du lieber eine Produktempfehlung für Damenbinden, welche du dir auf deine riesen Pussy drücken kannst?

      Löschen
  2. Wer sich ernsthaft mit diesem Themen beschäftigt wird auch um dieses Kapitel nicht herumkommen, so unangenehm es auch ist.

    AntwortenLöschen
  3. Gut als Schlafsackverbesserung, Biwaksack, Verletztentrage

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch super zur Schlafsackunterlage bzw. Elefantenhaut. Wasserdicht eben.

      Löschen
    2. Und warum benutzt man nicht einfach große Mülltüten?

      Löschen
    3. Mülltüten? Das ist schlampig.

      http://fs5.directupload.net/images/151120/r84dats9.png
      Even if they were focusing cause the plastic bag is dark kid
      And even the nosy bitch wouldn't open it, it make no sense
      And if you do it just before a trash pick up
      The bodies hauled away before it decays and stinks up
      It won't be noticed with literally tons of other shit
      And ya bag is in the middle buried right under it
      Especially if you double-bagged it
      Ya victim'll stay a faggot in fragments forever stagnant

      Löschen