Mittwoch, 1. April 2015

Zigeuner- und Barrierezauber

Über Zigeunermagie in einer Post Collapse Situation und ihre Bedeutung für den Bug-out


In einer Post Collapse Situation kann es vorkommen, dass neben Überflutungen und umgestürzten Bäumen Zigeunerzauber wichtige Straßen blockieren. Dies kann besonders in der Umgebung von Zigeunerlagern vorkommen, die gerade in einer Post Collapse Situation wieder vermehrt auftauchen können. Wenn keine Sozialhilfe mehr ausgezahlt wird müssen sie zu traditionelleren Arten des Parasitentums zurückkehren, worunter sich auch Wegelagerei finden wird. Nur wer dann den Wegzoll bezahlt wird dann die verhexten Straßen sicher nutzen können, während alle anderen durch die Barrierezauber der Zigeunerhexen behindert werden. Dies kann sich äußern in platzenden Reifen, plötzlich als leer angezeigte Tankfüllungen, Versagen der Autobatterie und Blutungen aus Augen, Mund, Ohren und Nase.

Um den eigenen Sicherheitsperimeter vor dem Einfluß von Zigeunermagie zu schützen empiehlt es sich magische Barrieren aufzustellen, wie Drudenfüße, Teufelsnetze und dergleichen.

Für weitere Hinweise siehe auch das US Field Manual Gypsy Magic and Blocking Spells





Kommentare:

  1. Shiat, kann das FM 666 nicht finden ;-) Ist ja wie verhext!

    AntwortenLöschen
  2. Um den Zigeunerflüchen zu entgehen, werde ich bei Eintritt des Collapse am 1. April mit meinen eingelagerten Reichsflugscheiben in meine Bug-Out-Location in Neuschwabenland verlegen.

    AntwortenLöschen
  3. Darum sind meine Bugoutbags auch immer aus handgegerbtem Leder von schwarzen Katzen. Dadurch sind mir noch nie unerklärliche Dinge mit meiner Ausrüstung passiert.

    Nur die Nachbarstochter kann mich nicht leiden. Ich weiß nicht wieso, ich habe sogar angeboten den Braten mit ihr zu teilen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hättest wahrscheinlich das Kind eines anderen Nachbars braten sollen und nicht Ihres. ;-).

      Löschen
    2. Hab ich mir auch überlegt, aber Kannibalismus hebt den Schutzzauber auf. Für kannibalismusresistente Zauber müsste ich die Katzen schon am Leben lassen.
      Oder eben die Besitzerin.

      Vertrauen sie mir, ich bin Wissenschaftler

      Löschen
    3. Vertrauen sie mir, ich bin Wissenschaftler. Wenn ich weglaufe, laufen Sie mir hinterher.
      Aufdruck auf dem T-Shirt eines russischen Atomwissenschaftlers in " Der Anschlag ".

      Löschen
  4. Komischer Artikel aber immerhin... mit Schweinefett präparierte Munition verwehrt Teppichfliegern mit Sicherheit den Eintritt ins Paradies:
    http://www.washingtonpost.com/national/on-faith/pork-laced-bullets-designed-to-send-muslims-straight-to-hell/2013/06/21/aff2247a-daaa-11e2-b418-9dfa095e125d_story.html

    Haben die Amis schon im Krieg gegen Muslims auf den Philippinen eingesetzt. Ebenso entsprechende Grabbeilagen für Dschihadisten Leichen.

    Und Zigeuner hält man sicher aus Restaurants fern, auf deren Speisekarten Pferdefleischgerichte stehen. Pferde sind denen heilig.
    Veganer natürlich sowieso, aber die machen es ohnehin postcollapse nicht lange.

    Ein Biohändler hat mir mal erzählt, dass irgendwelche Müslis Barcode Strichen auf Waren für gefährlich halten. Immerhin soviele, dass er barcodefreie Waren extra ins Sortiment nahm.
    Also da geht auch was gegen Gutmenschen.

    AntwortenLöschen
  5. Und noch was Nettes. Ein "Sturmgewehr" mit Bibelversen um eine Übernahme der Waffe durch gläubige Teppichflieger zu erschweren:D.
    http://mobil.n-tv.de/panorama/US-Sturmgewehr-soll-Terroristen-abhalten-article15871281.html
    Gefällt mir die Haltung dieser Amerikaner . Null Appeasement und "interkulturelle Kompetenz" sichtbar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist genau so kindisch wie Patronen mit Schweinefett einschmieren. Schade um das Fett. Kriegsbeute ist per definition im Koran halal und das wird keinen Dschihadi davon abhalten seine dreckigen Griffel an das Gewehr zu legen. Die sollen lieber Skalp Messer anbieten.

      Löschen
    2. Hat die türkischen Soldaten bei der Zypern Invasion etwas davon abgehalten griechisch-orthodoxe Ikonen zu stehlen? Nein. Das ist echt kindisch. Das ist doch nur da um die eigene Moral zu heben und wenn man sowas kindisches machen muss um das zu erreichen, dann hat man bereits vorher ein großes Problem. Können die überhaupt lateinische Buchstaben lesen? Ich glaube eine Handgranate unter das Gewehr zu legen hat einen größeren Effekt.

      Löschen
    3. Ist mir doch letztlich egal, obwohl etwa der blutige Sepoy Aufstand in Indien 1857 aufgrund des Gerüchte ausbrach die Papierhüllen des Pulvers seien in Schweinefett getaucht worden. Also das ist schon ein echtes Problem für sie.
      Hat auch US General Pershing beim Philippinenaufstand der Muslime erkannt. Gefallene Gegner wurden mit Schweine Schlachtabfällen verscharrt.
      Mir ist die Haltung der US Produzenten wichtiger.
      Dass das rüberkommt ist am Geheul von CAIR, der Muslim Interessenvertretung, abzulesen.

      Löschen
    4. Das mit dem Sepoy Aufstand klingt so ziemlich nach einer Bengazi Story. War alles nur wegen einem Video im Internet. Der US Produzent sieht einfach aus wie ein Depp mit seiner "Crusader" Knarre und CAIR ist eine Frontgruppe der Muslim Bruderschaft.
      Wieso gefallene Gotteskrieger nicht gleich an Schweine verfüttern und die Moscheen sprengen?

      Löschen
    5. Wieso nicht gleich an Schweine verfüttern? Na weil der Westen noch von mitfühlenden sentimentalen Tunten geflutet ist, die niemals existentiellen Bedrohungen ausgesetzt waren (letzteres gilt auch für mich) und die deshalb lieber gegen die eigenen Soldaten Siege feiern, wenn die sich vermeintlich "menschenverachtend" verhalten haben.
      Bei den Amis kann ich wenigstens noch rudimentär die richtige Einstellung gegenüber dem Feind erkennen ob das nun lächerlich ist oder nicht.
      In Schland sehe ich nur weinerliche hoffnungslose Selbstgerechtigkeit als Folge einer permanenten Wohlstandsverwahrlosung und das im Gegensatz zu Dir nicht nur bei den Boomern.
      Und hey, ich fühl mich gut, fast wie in Pulp Fiction, wenn ich mit meinem ACOG schieße.
      Das ist noch die alte Serie die mit den Bibelsprüchen produziert wurde, bevor mitfühlende, kultursensible Menschen in den Staaten das leider unterbunden haben.

      http://m.youtube.com/watch?v=PE9Qm8mShik

      Löschen
    6. " Na weil der Westen noch von mitfühlenden sentimentalen Tunten geflutet ist, die niemals existentiellen Bedrohungen ausgesetzt waren "

      Das ist doch kein Argument! Diese Pussies haben doch keine Lobby! Die sind doch darauf angewiesen das Polizisten und Soldaten ihren Willen vollstrecken. Und davon willst du dich einschüchtern lassen? Ich könnte Enthauptungsvideos drehen und die könnten einen Scheissdreck machen außer ein paar Tage später eine Lichterkette zu formen. Wen interessiert was dieser Abschaum denkt.

      Löschen