Dienstag, 6. Juni 2017

Schatten

Ihr seid doch alle der gleiche Abschaum


Heute Morgen ist auf Post Collapse der Eintrag Hexenverbrennung erschienen, welcher nahe legt dass für die Rettung der eigenen Zivilisation unfruchtbare neurotische alte Weiber gerade der Boomer Generation verbrannt werden müssen, bevor sie noch mehr Streuner in das eigene Haus lassen. Diese Thematik ist auf Post Collapse bereits mehrmals behandelt worden, siehe hierfür auch Haustierkultur, doch ich finde es immer wieder faszinierend wie derartige Themen über problematische Bevölkerungsgruppen es immer wieder schaffen die jungischen Schatten genau dieser Leute anzulocken, die sich für etwas komplett anderes halten und es nicht sind. Und dieses Janusgesicht verzieht dabei auch keine Mine wenn es nicht nur andere, sondern auch sich selbst anlügt und so tun will als wäre dies nicht so.


Im Fall von Hexenverbrennung war es ausgerechnet der Unterstützerkreis von Hilfswilligen die sich um jemanden bewegen, auf den dieser Artikel genau zutrifft. Solidarität mit Tatjana Festerling, vermutlich ein Haufen verbrauchter Rentner und Globalisierungsverlierer, schafft es ernsthaft einen Aufruf nach Hexenverbrennung auf der Plattform von Jemanden zu verbreiten, der im Prinzip nichts anderes macht als die alten Weiber, die sich für den Scheiterhaufen qualifizieren.


Das ist eine alte Babyboomer Yoga-Lehrerin von deren Kindern nirgendwo was zu sehen ist, weshalb sie wohl die Kinder anderer Leute dazu aufrufen muss in Bulgarien Festung Europa zu LARPen damit diese die Komfortzone und den Umverteilungsstaat des deutschen Besitzstandsbürgertums verteidigen. Die schafft es nicht eine intakte Familieneinheit aufrecht zu erhalten und will dann Europa verteidigen.

Euer Rollenspielen ist das Schattenbild derer, die ihr glaubt zu kritisieren und die ihr angeblich so ablehnen würdet. Dabei macht ihr genau das gleiche. Ihr labert und labert und gebt und hört nutzlose Vorträge und füllt euer bedeutungses Leben mit diesen künstlichen Kreuzzügen und Hobbies von Rettet die Wale bis Rettet das Abendland obwohl ihr euch nicht einmal selbst retten könnt.

Haha schaut mich an, ich bin die Tanja und ich spiel mit den Jungs

Wenn diese gescheiterten PEGIDA Laberbacken und ihr Herdenvieh Publikum aus Gestern-noch-SPD-Wutrentnern das was sie vorgeben so an abendländischer Zivilisation zu lieben und verteidigen zu wollen tatsächlich auch lieben und verteidigen wollen würden, dann würden sie einsehen dass das was sie sind und was sie symbolisieren zerstört werden muss und sich Sprengstoffwesten umbinden. Das gilt für alle diese verbrauchten Bremsschwellen, die in ihren Foren und Kommentarsektionen über die gesellschaftsschädlichkeit von Feminismus schimpfen wollen und selbst die niederträchtigsten Menschen sind die allenfalls noch dafür dienlich sein können mit ihrem Fett das Getriebe der Friedenslaster einzuschmieren. Wenn die wollen dass Merkel weg geht, dann müssen sie selbst mit weg, denn sie sind symptomatischer Bestandteil des selben Problems. Niemand wird euch retten und ihr könnt euch nicht selbst retten. Ihr hattet eure Zeit und jetzt ist es nur noch eure Pflicht zu gehen.





Kommentare: